Politik
Was beim G7-Gipfel wichtig ist
Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien,  Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) und Joe Biden, Präsident der USA, (von links) auf dem Weg zum Familienfoto während des G7-Gipfels auf Schloss Elmau.
Foto: Peter Kneffel, dpa
Krün – Beim Treffen der G7-Staaten auf Schloss Elmau geht es um gute Bilder und vieles mehr. Warum der Sicherheitsdienst mit Speiseöl arbeitet.

Ein G7-Gipfel ist ein kompliziertes Gebilde, da stechen die einfachen Dinge besonders hervor. Etwa 18.000 Polizistinnen und Polizisten sind aufgeboten, um das Treffen der wichtigsten demokratisch geführten Industrienationen auf Schloss Elmau abzusichern. Da braucht es bei allen anderen starke Nerven, wenn die Gesetzeshüter wegen der Kolonne von US-Präsident Joe Biden den Weg versperren und man anderthalb Stunden warten muss, um zum Hotel zu kommen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich