Gesundheitswesen
System der Fallpauschalen ist „Hauptproblem“
Eine Großreform der Krankenhäuser soll auch für Patienten Verbesserungen bringen.
Jan Woitas, dpa
Stefan Lange von Stefan Lange Fränkischer Tag
Berlin – Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach will das Krankenhauswesen revolutionieren. Er möchte das System mit den Fallpauschalen korrigieren.

Karl Lauterbach hatte noch nicht lange über die Reform des Krankenhauswesens gesprochen, da nutzte er das Thema schon für eine Klarstellung. Seine Vorschläge seien eine „Revolution im System“ und „ein Schwerpunkt meiner Arbeit auch für die nächsten drei Jahre“. Offenbar hatte der SPD-Politiker genau mitbekommen, dass FDP-Vize Wolfgang Kubicki ihm ein schnelles Karriereende vorausgesagt hat.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.