Panzer gegen Putin
Deutschland liefert Leopard 2 an die Ukraine
Ein Kampfpanzer der Bundeswehr vom Typ Leopard 2A6 fährt während einer Gefechtsvorführung über den Übungsplatz. Bundeskanzler Scholz (SPD) will nach Informationen von „Spiegel“ und ntv Kampfpanzer vom Typ Leopard 2 an die Ukraine liefern.
Philipp Schulze/dpa
Ukraine
Karl Doemens von Karl Doemens Fränkischer Tag
Berlin – Erst stellt Polen einen offiziellen Ausfuhr-Antrag für den Kampfpanzer Leopard 2, dann bewegt sich Washington. Und auch Scholz schickt „Leos“ in die Ukraine.

Und plötzlich geht es Schlag auf Schlag in der Frage nach Kampfpanzern für die Ukraine: Deutschland macht offenbar den Weg frei für die Lieferung des Leopard 2 in die Ukraine. Die Bundesregierung will laut Medienberichten sowohl den Ausfuhr-Antrag von Polen genehmigen, als auch eigene Panzer in Richtung Osten schicken. Auch Regierungskreise bestätigten diesen Schritt. Scholz-Bedingung erfüllt: Auch USA liefern Kampfpanzer an Ukraine Bundeskanzler Olaf Scholz setzte sich im Gegenzug durch: Nach einem Bericht des „Wall Street ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben