Altersarmut
Mehr arme Rentner in Bayern und Baden-Württemberg
Fast jeder fünfte Rentner hat wirtschaftlich zu kämpfen.
Foto: Symbolbild: Bilderstoeckchen, stock.adobe.com
Christian Grimm von Christian Grimm Fränkischer Tag
München – In Zeiten von Inflation und Energiekrise sind viele Menschen verunsichert − auch Rentner. So ist deren finanzielle Lage aktuell.

Es sind raue Zeiten für Menschen, die jede Münze zweimal umdrehen müssen. Die Preise für Strom, Gas, Sprit und Brennholz steigen schneller als in der Ölkrise der 70er Jahre. Der Staat hilft mit Zuschüssen, Tankrabatt, dem 9-Euro-Ticket und will jetzt Strom und Gas mit einem 200-Milliarden-Wumms günstiger machen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.