Aktien
Die Rallye an der Börse fällt wohl aus
Der Kurs des  deutsche Aktienindex Dax  ist in den vergangenen Wochen wieder gestiegen. Experten sehen allerdings noch keine langfristige Trendwende.
Foto: Symbolfoto: Frank Rumpenhorst, dpa
Christian Grimm von Christian Grimm Fränkischer Tag
Berlin – Der Dax hat sich in den vergangenen sechs Wochen deutlich erholt. Der Kurs ist um rund 15 Prozent nach oben gegangen. Doch der Aufstieg ist trügerisch.

Der Ukraine-Krieg hat auch beim deutschen Aktienindex DAX deutliche Spuren hinterlassen. Während der Index zu Jahresbeginn noch bei teilweise über 16.000 Punkten lag, sackte der Kurs Anfang Oktober sogar auf unter 12.000 Punkte ab. In den letzten Wochen hat der Kurs sich allerdings wieder erholt. Doch ist der positive Trend auch von Dauer oder handelt es sich dabei lediglich um ein Strohfeuer? Und wie sollten Anleger jetzt am besten reagieren?

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.