Energiepreisdeckel
Gas- und Stromhilfen - So komme ich an mein Geld
Mit einer Soforthilfe sollen Haushalte schon im Dezember bei den Gaspreisen entlastet werden.
Foto: Marijan Murat, dpa, Symbolfoto
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Berlin – Die Ampel hat gegen die explodierenden Gas- und Strompreise Entlastungen beschlossen. Das ist der Fahrplan für Mieter, Eigentümer und Industrie

Die Gaspreisbremse kommt – allerdings erst ab März 2023. Dann gilt für ein Jahr: Für 80 Prozent der Verbrauchsmenge aus dem Vorjahr ist der Gaspreis für Haushalte und kleine Unternehmen mit einem Verbrauch bis 1,5 Millionen Kilowattstunden (kWh) auf zwölf Cent pro Kilowattstunde gedeckelt. Darauf haben sich der Bund und die Ministerpräsidenten der Länder nun geeinigt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.