Diskounter-Bilanz
Wie viel Bio steckt in Aldi, Rewe und Co.?
Nachhaltigkeit im Supermarkt: Der Handel schöpft sein Potenzial nicht aus. Das zeigt eine Studie des Umweltbundesamts.
Foto: R. Vennenbernd, dpa
Berlin – Das Umweltbundesamt hat die Ökobilanz großer Lebensmittelketten untersucht. Sie sind auf dem richtigen Weg - aber auch problematische Lebensmittel.

Der Präsident des Umweltbundesamtes ist kein neutral vor sich hin arbeitender Beamter. Dirk Messner kämpft für den Klimaschutz und macht deshalb Vorschläge, für die er Prügel bezieht. So machte er sich für ein Verbot von Kaminen stark, damit weniger Treibhausgas aus den Schornsteinen kommt und die Luft sauberer wird. Jetzt knallt Messner wieder so eine Forderung auf den Tisch.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.