Spritkosten
Abends tanken ist am günstigsten
Die Preistafel einer Schweinfurter Tankstelle am Abend des 12. Januar.
Anand Anders
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Würzburg – Wie viel Autofahrer für Kraftstoffe zahlen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ein Überblick, wie sich die Preise für Diesel und Benzin zusammensetzen.

Zu Jahresbeginn sind die Kraftstoffpreise zwar wieder günstiger als zum Höhepunkt des teuersten Tankjahres aller Zeiten, dem Jahr 2022. Doch von Entspannung kann noch immer nicht die Rede sein. Insbesondere den Dieselpreis hält der ADAC für zu hoch. Viele Komponenten bestimmen dabei den Preis von Diesel und Super E10. Doch die Mineralölkonzerne halten sich bedeckt, was ihre Preisgestaltung anbelangt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.