Wenig untersucht
Wissenschaftler forschen: Wie wirksam ist Kur?
Gäste am Maxbrunnen am Bad Kissinger Kurgarten. Das IKOM untersucht, inwiefern solche Kuranwendungen medizinisch nachweisbar helfen.
Benedikt Borst
Benedikt Borst von Benedikt Borst Saale-Zeitung
Bad Kissingen – Das Institut für Kurortmedizin in Bad Kissingen ist bayernweit einzigartig. Aber wie wirksam ist eine Kur? Und für wen kommt sie in Frage?

2019 hat das neu geschaffene Institut für Kurortmedizin (IKOM) in Bad Kissingen seine Arbeit aufgenommen. Das Team unter der Leitung von Professor Thomas Keil geht Fragen rund um die Kur nach, etwa ob Kuranwendungen wissenschaftlich nachweisbar helfen und bei welchen Krankheiten und wie Kurorte wie Bad Kissingen das für sich nutzen können.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.