Handball
Ärgerlich: HSC verpasst die Aufstiegsrunde
Vom Absturz bedroht: die Rotmilane des HSC Bad Neustadt.
HSC
F-Signet von Peter Balthasar Fränkischer Tag
Bad Neustadt an der Saale – Warum den Rotmilanen auch ein Sieg nicht weitergeholfen hätte und was beim TSV Roßtal alles nicht passte.

TSV Roßtal – HSC Bad Neustadt 32:30 (21:17). Der HSC hat die Teilnahme an der Aufstiegsrunde verpasst und muss in den nächsten Monaten um den Klassenerhalt in der Bayernliga kämpfen. Dass auch ein Sieg im letzten Vorrundenmatch nicht genügt hätte, denn der Mitkonkurrent aus Rimpar sicherte sich den vierten Tabellenplatz durch einen 29:23-Erfolg beim HSC 2000 Coburg II, war kein Trost. In der Roßtaler Mittelschulhalle musste HSC-Coach Frank Ihl erst einmal mit Plan B arbeiten, denn kurzfristig fiel mit Daniel Kyvala sein bislang ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.