Frankens Profis
Zwei Coburger schlagen gegen ihren Ex-Klub zu
Lass’ dich herzen: Marius Wolf (2.v.l.) lässt sich von Axel Witsel, Giovanni Reyna und Erling Haaland nach seinem Führungstreffer bejubeln. Zum Sieg bei Wolfs Ex-Klub reichte es aber nicht.
Foto: Rolf Vennenbernd, dpa
Tobias Herrling von Tobias Herrling Fränkischer Tag
Coburg – Marius Wolf trifft gegen Köln, Cedric Teuchert gegen Schalke. Doch das Happy End bleibt aus. So lief das Wochenende für die fränkischen Fußball-Profis

Wie präsentieren sich die Fußballprofis mit Geburtsort in Franken Spieltag für Spieltag in der Bundesliga und im Ausland? In der wöchentlichen Rubrik „Frankens Profis“ nimmt fraenkischertag.de die besten Kicker der Region unter die Lupe. Marius Wolf beißt gegen die Geißböcke zu Dass der 1. FC Köln in der vergangenen Saison über den Umweg Relegation den Klassenerhalt in der Bundesliga geschafft hatte, lag auch an Marius Wolf. Der gebürtige Kronacher zählte als Leihspieler von Borussia Dortmund zu den Stammkräften und kam in 31 ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.