Wegen Boni-Affäre
Grüne fordern neue Köpfe im Bamberger Rathaus
Der Bamberger Finanzreferent Bertram Felix steht in der Kritik der grünen Basis.
Foto: Barbara Herbst
Sebastian Schanz von Sebastian Schanz Fränkischer Tag
Bamberg – Die grüne Basis will die Verantwortlichen der Boni-Affäre absetzen. Das Plenum bringt auch einen Rücktritt des OB ins Spiel – aber nur vorsichtig.

Wie positionieren sich Bambergs Grüne nach dem strafrechtlichen Ende der Rathaus-Affäre? Vier Stunden haben knapp 60 Bamberger Mitglieder Donnerstagabend (18. August) getagt, teils online zugeschaltet. Herausgekommen sind Zeilen, die sich lesen, wie das, was sie sind: Ein Kompromiss, um den hart gerungen wurde, der am Ende aber breite Zustimmung gefunden hat.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.