Gesundheitswesen
Schon wieder ein Führungswechsel
Die neue Hoffnung an der Spitze der Haßberg-Kliniken heißt Regina Steenbeek-Schacht. Sie löst Oliver Zimmer nach nur einem halben Jahr als Interims-Geschäftsführer des Kommunalunternehmens ab.
Landratsamt Haßberge/privat
Eckehard Kiesewetter von Eckehard Kiesewetter Fränkischer Tag
LKR Haßberge – Interims-Vorstand Oliver Zimmer verabschiedet sich zum Jahresende. Die Schleswig-Holsteinerin Regina Steenbeek-Schacht tritt die Nachfolge an.

Er war nur als Interimsmanager angeheuert worden, dass er aber so rasch weiterziehen würde, hatte wohl niemand erwartet. Nach nur einem halben Jahr gibt Oliver Zimmer seinen Posten an der Spitze der Haßberg-Kliniken wieder auf. Laut einer Mitteilung der Pressestelle am Landratsamt Haßberge verlässt der Pfälzer zum Jahreswechsel das Unternehmen Medcura, das vom Verwaltungsrat der Haßberg-Kliniken mit dem Interimsmanagement beauftragt worden war.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.