Bild und Skulptur
Ausstellung in Haßfurt: Kunst trifft auf Religion
Der Westheimer  Hannes Betz präsentiert Werke zum Thema Kunst und Religion im Kunsthaus von Haßfurt.
Foto: Christiane Reuther
Haßfurt – Ein Kreuz, verkleidet mit geschredderten Euros – Der Westheimer Hannes Betz präsentiert noch bis zum 26. Juni seine Werke.

Seit Jahrtausenden gehören Kunst und Kirche eng zusammen. Der Westheimer Künstler Hannes Betz präsentiert momentan Werke zu diesem Thema im Kunsthaus von Haßfurt. Über zehn verschiedene Kreuze in unterschiedlichen Materialien fertigte Betz. Darunter ein Kreuz verkleidet mit geschredderten Euro Banknoten. Da reifte in dem Künstler die Idee, eine Ausstellung über Kunst und Religion zu machen.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.