Wandertipp
Rund um Königsberg: Fachwerk-Romantik und Idylle
Einen Zwischenstopp machen Wanderer in Unfinden.
Foto: Fabian Gebert
Königsberg in Bayern – Der historische Rundwanderweg in Königsberg führt Ausflügler auf die Spuren der Vergangenheit. Einen Ausblick bis in die Rhön gibt es noch dazu.

1. Wohin geht der Ausflug, und um was für eine Tour handelt es sich? Der historische Rundwanderweg ist etwa 8,5  Kilometer lang. Drei Stunden sollten Wanderer für diese Tour einplanen. Die Strecke beginnt in der Stadtmitte von Königsberg in Bayern direkt am Marktplatz, verläuft über Feldwege und durch den Wald nach Unfinden und führt dann zurück zum Ausgangspunkt. Die Route ist mit dem gelben Schloss gekennzeichnet. 2. Wie komme ich da hin? Und kann ich parken? Am einfachsten ist die Anreise nach Königsberg mit dem Auto oder mit ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.