Enormer Aufwand
772.880 Corona-Tests: Die Logistik der Pandemie
Schulstart
Der Schulstart birgt Herausforderungen. Unmengen an Tests müssen regelmäßig durchgeführt werden.
Foto: Sebastian Gollnow/dpa
LKR Haßberge – Im Kampf gegen Omikron werden täglich tausende Tests an die Haßberge-Schulen geliefert. Contact-Tracerin Alexandra Ott über das Meistern des Chaos.

Als Alexandra Ott den Job vor gut einem Jahr übernahm, lagerte das Material in einer Abstellkammer, die sie sich mit anderen Nutzern teilte. Bald brauchte es zwei Räume, dann eine kleine Halle. Inzwischen nutzt die Fachabteilung Materiallogistik und -verwaltung am Gesundheitsamt eine ganze Flucht von Räumen auf über 700 Quadratmetern, für Alexandra Ort ein „kleines Labyrinth“. Menge und Art der Tests haben Umfang und Maß angenommen, das man nicht mehr mit einer handgeschriebenen Liste beherrschen kann. In ihrem Viererteam fühlt ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter