Kindergarten St. Marien
Besorgte Eltern kritisieren Heßdorfer Bürgermeister
Großes öffentliches Interesse herrschte in der Sitzung des Heßdorfes Gemeinderates beim Thema Auslagerung des Kindergartens in Container.
Richard Sänger
F-Signet von Richard Sänger Fränkischer Tag
Heßdorf – Wegen der Sanierung des Kindergartens St. Marien benötigt die Gemeinde 33 weitere Container. Die sind aber noch nicht einmal bestellt.

So viele Besucherinnen und Besucher hat der Gemeinderat Heßdorf selten. Darunter befanden sich auffallend viele junge Frauen, schließlich stand auch die Erweiterung der Containeranlage des Kindergartens St. Marien auf der Tagesordnung. Der Gemeinderat hatte zuvor bereits beschlossen, die Containeranlage auf sechs Gruppen zu erweitern, und nun musste der Bauantrag dazu genehmigt werden. Denn durch die komplette Sanierung des Kindergartens wird die Auslagerung der gesamten Kindergartengruppen notwendig. Es geht um Abstandsflächen Die Gruppen ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.