Interview
Proteste im Iran: Warum jeder hinsehen sollte
Im Vorfeld ihrer Lesung im Kreiskulturraum spricht Dunja Hayali mit unserer Zeitung über die Entwicklungen im Iran.
Foto: Jennifer Fey
Daniela Pondelicek von Daniela Pondelicek Fränkischer Tag
Kronach – Am Mittwoch liest Dunja Hayali im Kreiskulturraum. Im Vorfeld erzählt sie unserer Zeitung, warum sie sich derzeit für die Menschen im Iran stark macht.

Derzeit scheint die Stimmungslage recht angespannt zu sein: Während kurz nach dem Ausbruch des Kriegs in der Ukraine die Solidarität noch groß war, sehen sich – auch hier im Kreis Kronach – die Bürger mit den direkten Konsequenzen dieses Konflikts konfrontiert und richten den Blick wieder mehr auf sich. Womöglich mag es daran liegen, dass es so lange gedauert hat, bis sich der Fokus auf die Entwicklungen im Iran gerichtet hat.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.