Das geplante „Flößerquartier“ bleibt ein Zankapfel der Kronacher Politik.
Beschwerde
„Flößerquartier“ beschäftigt das Landratsamt
Das „Flößerquartier“ wurde eigentlich schon vom Stadtrat Kronach genehmigt. Doch nun gibt es für das Wohnbau-Projekt ein Nachspiel.
Digitale Medien waren das A und O beim Lernen im Lockdown. Im Landkreis Kronach lief es in den Grundschulen bisweilen ganz gut.
Schulstart
Digitalisierung: So schneiden Kronachs Schulen ab
Nicht zuletzt durch den Lockdown mussten sich auch Kronachs Schulen damit befassen. Wie gut sind Kronachs Grundschulen zum Schulstart ausgerüstet?
Heinz Köhler zählt zu den prägenden Gesichtern der Kronacher Lokalpolitik. Er war 15 Jahre Kronachs Landrat und saß für die SPD im Landtag sowie im Bundestag.
Politische Bilanz
Was Ex-Landrat Köhler an Merkel schätzt
Hans Michelbach (CSU) ist mit seinem Wirken in Kronach und der Ära Merkel zufrieden. Fällt das Fazit von SPD-Lichtgestalt Heinz Köhler anders aus?
20 Jahre vertrat Hans Michelbach Kronach im Bundestag. Die meiste Zeit davon unter Bundeskanzlerin Merkel. Wie hat die Bundespolitik die Entwicklung im Kreis geprägt?
Politische Bilanz
Wie die Ära Merkel Kronach verändert hat
Mit dem Rückzug der Kanzlerin und des Abgeordneten beginnt für Kronach eine neue politische Zeitrechnung. Was bleibt von 16 Jahren Merkel übrig?
Ein Bild aus vergangenen SPD-Zeiten: Uwe Hiksch wurde soeben zum Direktkandidaten für die Bundestagswahl 1998 nominiert.
Wahlhistorie
Kronach: Als die SPD die schwarze Mauer einbrach
Seit 45 Jahren hat in Coburg/Kronach immer die CSU gewonnen – außer 1998, als die SPD jubelte. Eine Zeitreise, erzählt von den Wahlsiegern im Kreis.
Hans Rebhan (l.) und Jonas Geissler (M.) erläuterten Staatsminister Bernd Sibler, welche Gebäude im Herzen der Kreisstadt zum Campus gehören und wie sie genutzt werden.
Minister zu Besuch
Sibler sieht im Campus ein Zukunftsprojekt
Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler inspizierte die Fortschritte beim Aufbau des Lucas-Cranach-Campus.