Die Jugendlichen diskutierten über die beim Social-Media-Workshop getroffenen Aussagen.
Ideen für Gemeinde
In Steinbach werden Jugendliche zu Experten
Was sich das Demografie-Kompetenzzentrum Oberfranken und junge Leute aus Steinbach am Wald für die Zukunft ausgedacht haben.
Jörg Schnappauf, der Abteilungsleiter für Bildung bei der Stadt Kronach, und Rektorin Carmen Nüchterlein freuen sich über die Breitbandanbindung in allen Klassenzimmern.
Bildung in Kronach
Lucas-Cranach-Grundschule wird digitaler
Die Stadt Kronach investiert kräftig in die Digitalisierung der Lucas-Cranach-Grundschule. Bisher wurden über 300 000 Euro aufgewendet.
Gerhard Wunder wird in seinem Bürgermeisteramt immer wieder konfrontiert mit den Sorgen von Menschen in Pflege- und Gesundheitsberufen.
Nach Protest
Bürgermeister kämpft für ungeimpfte Pfleger
Gerhard Wunder aus Steinwiesen positioniert sich gegen den Impfzwang. Was Parteifreunde davon halten und wer von einem "komischen Argument" spricht.
Das Geld ist knapp, doch es stehen wichtige Investitionen an – auch in Kronach mussten Gemeinden deshalb Schulden aufnehmen.
Haushaltsdefizite
Sitzen Kronacher Gemeinden in der Schuldenfalle?
Warum in den letzten Jahren vermehrt Kredite aufgenommen werden mussten – und was passiert, wenn der Schuldenberg zu hoch wird.
Nicht alle Pflegekräfte sind mit der Impfpflicht einverstanden. An der Seebühne kamen sie zu einem „Abschiedsfoto“ zusammen, weil einigen Mitarbeitern von Kliniken und anderen Einrichtungen wohl die Kündigung droht.
Protestaktion
Impfpflicht: Kronacher Pflegekräfte wehren sich
Ein klares Nein: Angestellte aus der Pflege der Kronacher Klinik stemmen sich gegen das politische Vorhaben. Eine Ärztin bezieht persönlich Stellung.
Bereits seit dem 4. Dezember gilt in Bayern die 2G-Regelung auch für die Außengastronomie.
Söders „Sonderweg“
Landkreis Kronach: Warten auf Corona-Lichtblicke
Bayern will Gastronomie, Kultur, Jugend und Wirtschaft mit seiner Pandemie-Politik entlasten. Wecken die Aiwanger-Aussagen in Kronach Hoffnungen?