Für die Qualität von Weihnachtsbäumen gibt es Gütesiegel.
Weihnachtsbaum
Gütesiegel für den Qualitätsstandard
Die Bandbreite an Gütesiegeln für Weihnachtsbäumen ist mittlerweile fast unüberschaubar. Worauf zu achten ist.
Weihnachten ohne Baum? Für viele – trotz grünem Gewissen – nicht vorstellbar.
Nachhaltiges Fest
Gibt es den ökologisch sauberen Weihnachtsbaum?
Gibt es umweltverträgliche Varianten, oder müsste man tatsächlich ganz auf den Christbaum verzichten? Kronacher Experten geben Tipps.
Dienststellenleiter Frank Hofmann zeigt den imposanten Durchmesser eines F-Schlauches.
Stromausfall
Auch für den Blackout gerüstet
So hilft das Technische Hilfswerk auch dann, wenn landesweit der Strom ausgefallen ist. Der Kronacher Ortsverband des THW ist bestens organisiert und ausgerüstet.
Diözesan-Administrator Herwig Gössl vor der Kronacher Stadtpfarrkirche
Kirche
Ein Licht sein für Menschen in Not
Zum 100-jährige Bestehen des Diözesan-Caritasverbandes lenkte in einem Gottesdienst der Diözesan-Administrator Herwig Gössl den Blick auf die Armen.
Um im Fall eines Stromausfalls an Informationen zu kommen, braucht man ein Radio - etwa mit Kurbelbetrieb.
Blackout
Dieses Szenario wäre beim Blackout denkbar
Es gibt einige Szenarien, die bei einem drohenden Blackout denkbar sind. Wichtig ist, die Ruhe zu behalten, damit es nicht zu einer Panik kommt.
Kerzen als Licht- und Heizquelle – im Falle eines Blackouts schaffen sie nicht nur eine gemütliche Atmosphäre, sondern bringen auch Wärme in die Wohnung.
Katastrophe
Für den Blackout richtig vorsorgen
Eine gute Vorbereitung bei einem Stromausfall ist das A und O. Welche Gegenstände machen Sinn, welche kosten einfach nur Geld? Ein Gang durch den Baumarkt gibt Aufschluss.
Ludwig Schick im August 2021 beim Weihejubiläum in Tschirn – damals noch als Erzbischof.
Kirche
Rücktritt überrascht alle
Ludwig Schick ist seit Allerheiligen nicht mehr Erzbischof von Bamberg. In Kronach hat niemand mit seinem plötzlichen Amtsverzicht gerechnet. Was Kronacher Geistliche von diesem Schritt halten.
Kommt der Nikolaus mit dem Korb oder einem alten Koffer? Heuer hat  sich Tom Sauer für den  Korb entschieden.
Benefizaktion
Tom Sauer tourt als Nikolaus mit der Gitarre
Tom Sauer wird rund um den 6. Dezember wieder bei Familien und Vereinen , in Schulen und Betrieben „on Tour“ sein, um Spenden für notleidende Menschen zu sammeln.
Wenn in Kronach das Licht ausgeht, gibt es Notfallpläne.
Blackout
Wenn jemand den Stecker zieht
Tritt der Ernstfall tatsächlich ein, dann müssen sich die Bürgerinnen und Bürger auf ihre Kommunen verlassen können. Die haben schon einen Notfallplan, doch jeder muss für sich selbst vorsorgen.
Zirkus Schafskoppel: Sie sehen nun den Auftritt der Fliege, die mit einen Wassertropfen auf ihrem Rücken über das Seil des Zauns balanciert.
Tipps vom Profi
So lässt sich der Herbst richtig fotografieren
Der Herbst ist für Naturfotografen nicht so schlecht wie sein Ruf. Was das Spannende daran ist, erklärt Fotografin Cordula Kelle-Dingel.
Kreative Ideen: So klappt die Party auch in letzter Minute.
Ideen für die Party
So klappt’s mit Halloween in letzter Minute
Auch im Kreis Kronach wird am Montag Halloween gefeiert. Dabei ist kein großer Aufwand nötig, um eine Party mit gruseligen Snacks oder schauriger Deko auf die Beine zu stellen.
Polizeihauptkommissar Matthias Schuhbäck behält die Herausforderungen im Blick
In der Nachtschicht
Zeitumstellung: Für manche eine Stunde mehr Arbeit
Die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit bedeutet bei einigen Menschen nicht, einfach nur eine Stunde länger schlafen zu können. Im Gegenteil: Sie müssen eine Stunde länger Nachtschicht schieben.
Die meisten Schüler der Deutschklasse an der Berufsschule stammen aus der Ukraine.
Sprachbarriere
Sprungbrett Deutschklasse
Seit knapp zwei Wochen besuchen junge Flüchtlinge die Kronacher Berufsschule. Wir sind dabei gewesen.
Kindergartenkinder aus Ludwigsstadt erfahren, wie der Apfelsaft gepresst und von Ellen Erhard (rechts) abgefüllt wird.
Obstpresse
Leckerer Saft aus eigenem Obst
Im Kreis Kronach gibt es nur wenige Möglichkeiten, Obst aus dem Garten zu Saft pressen zu lassen. In Neukenroth übernehmen das Rentner – ehrenamtlich.
Wir sind gespannt: Tobias Bocklet  (links) und Martin Haseney bereiten alles für den Ausdruck unseres Logos vor.
Technik
Jetzt geht’s los: Kronacher FabLab für Bürger
Ab sofort kann jeder im FabLab am Lucas- Cranach-Campus (LCC) eigene Ideen umsetzen. Der FT hat’s ausprobiert.
Vielleicht wird im Winter neben dem Gesangbuch auch eine Decke für den Gottesdienst notwendig.
Energiekrise
Frieren beim Vaterunser
Draußen wird es kälter, der Winter steht vor der Türe. Müssen sich auch in und um Kronach die Gottesdienstbesucher künftig wärmer anziehen ?
Mariam Appel unterrichtet die Brückenklasse an der Siegmund-Loewe-Realschule.
Flüchtlinge
Auch Google übersetzt
Seit Kriegsbeginn in der Ukraine leben viele Kinder und Jugendliche vorübergehend in Kronach. Ein neues Konzept soll ihre Integration erleichtern.
Der Schauspieler Kai Christian Moritz ist lange Jahre von seinem Pflegevater missbraucht worden, der später auch als Priester in Kronach tätig war.
Opfer schildert Leid
Missbrauch: „Der freie Wille wird ausgehebelt“
Kai Christian Moritz ist über lange Jahre von seinem Pflegevater missbraucht worden, der später auch als Priester in Kronach tätig war.
Seit 1. Juli 2022 komplettiert Julia Blinzler (links) das Schulamts-Team – sehr zur Freude ihrer Kollegin Jennifer Gareis sowie Schulamtsdirektorin Gisela Rohde (vorne).
Ferien bald zuende
Kronacher Schulamt ist bereit fürs neue Schuljahr
Die Schulamtsdirektorininformiert zum Schuljahresanfang über die aktuellen Entwicklungen. Die Herausforderungen werden nicht weniger.
Wer sich im eigenen Garten an blühenden Rosen erfreuen will, sollte einige Tipps beachten.
Tipps und Tricks
Die „Königin der Blumen“ richtig pflegen
Was muss beim Pflanzen von Rosen beachtet werden? Gartenexpertin Tanja Reichert erklärt es auf der Kronacher Rosenmesse.