Bevor sich die Türen des Real-Marktes endgültig schlossen, gab es noch einen großen Ausverkauf.
Real ist Geschichte
Kronachs E-Center öffnet im Oktober
Auf 3700 Quadratmetern entsteht in Kronach gerade ein neues E-Center.
Loewe will am Standort Kronach festhalten und nimmt deshalb an der Ausschreibung teil.
Loewe-Gelände
Loewe nimmt an Ausschreibung teil
Die Ausschreibung ist besiegelt und Loewe hat sich bereits geäußert. Bei der Ausschreibung will das Unternehmen die Fläche zurückholen.
Die Zahl der Bäckereien und Metzgereien nimmt kontinuierlich ab.
Handwerk in Gefahr
Hier gibt’s noch Brot und Wurst mit Tradition
Bäcker und Metzger kämpfen gegen Billig-Konkurrenz und Nachwuchsmangel. Wo im Kreis Kronach gibt es sie noch, und wie steht es um ihre Zukunft?
Die Stadt Kronach und die Firma Loewe ringen weiter um einen Konsens, der den Standort Kronach sichert.
Kommentar
Das Geduldsspiel um Loewe in Kronach
Wohin die Reise von Loewe geht bleibt weiter unklar. Der 14. Juni 2021 könnte sich aber markant auf die Standortfrage auswirken.
Thomas Weinberg bei der Polonaise im großen Hofbräu-Saal.
Tanzschule schließt
Die letzten Schritte sind getanzt
Nach über 60 Jahren muss die Tanzschule Weinberg schließen. Das Familienunternehmen musste sich der Pandemie geschlagen geben.
Wird Kronach der Hauptsitz der Loewe-Produktion bleiben? Die Verhandlungen erreichen eine neue Phase.
Ringen um Gelände
Klares Signal und Druck von Loewe in Kronach
Die Firma Loewe Technology will sich an der Ausschreibung um eine Fläche in der Industriestraße Kronach beteiligen. Sie stellt aber auch Ansprüche.
Seit 30. Mai hat die Außengastronomie in Kronach wieder geöffnet.
In den Biergarten
Kronach: Welche Gastro hat offen?
Die Gastronomie in Kronach kann ein Stück aufatmen. Die Außenbereiche dürfen wieder öffnen. Eine Übersicht der geöffneten Gastronomien.
Loewe will sein ehemaliges Gelände wieder zurückkaufen. Die Stadt hat dafür nun eine Ausschreibung zur Bedingung gemacht.
Wie geht es weiter?
Loewe-Gelände: Kronach äußert sich zur Zukunft
Die Firma Loewe hatte der Stadt ein Ultimatum für den Verkauf gestellt. Dieses lief am Montag ab. Nun hat die Stadt eine Entscheidung getroffen.
Stöbern im Geschäft ist seit Montag in Kronach wieder möglich.
Corona-Lockerungen
Kronachs Läden öffnen: Shoppen geht auch ohne Test
Die Stammkunden halten Kronachs Einzelhändlern die Treue. Was beim Einkaufen im Laden um die Ecke zu beachten ist.
Die Biergärten haben in Kronach wieder geöffnet. Wer Platz nehmen will, muss jedoch erst einige Hürden überwinden.
Lockerungen
Kronach erwacht aus dem Corona-Tiefschlaf
Biergarten-Besuch mit negativem Test? Wer darf bei wem am Tisch sitzen? Die neuen regeln sorgen am ersten Tag der neuen Normalität für Verwirrung.
Als Tagesschausprecher fühlte Dominik Breuer in Weißenbrunn nach: Wie kontaktfreudig ist die Gemeinde und was soll sich verbessern?
Online-Projekt
Bringt er Weißenbrunn voran?
Weißenbrunn will es wissen: Was ist gut, was schlecht, was muss sich ändern? Bei der Analyse hilft das Brachland-Ensemble.
Jemand versucht mit allen Mitteln, der Grundstücksverkauf der Loewe-Areals zu verhindern.
Kommentar
Loewe-Sabotage: Undichte Stelle im Stadtrat?
Hat jemand im Kronacher Rathaus das geheime Schreiben der Loewe-Geschäftsführung veröffentlicht? Vieles deutet darauf hin.
Bleibt Loewe in Kronach? Jemand versucht, das um jeden Preis zu verhindern.
Sabotage
Loewe: Brisanter Brief veröffentlicht
Mitten in den Verhandlungen zwischen Loewe und der Stadt zum Verkauf des Firmengrundstücks gelangt ein Dokument mit Sprengstoff an die Öffentlichkeit.
Der Haussegen bei der Gampert Bräu hängt schief. Der Betriebsrat will im Tarifvertrag bleiben, die Geschäftsführung will raus. Droht erneut ein Streik?
Tarifstreit
Wird bei Gampert bald wieder gestreikt?
Der Betriebsrat der Weißenbrunner Brauerei wehrt sich gegen die Vorwürfe, aus Geldgier zu streiken. Die Mitarbeiter verfolgen andere Ziele.
Ein großer Teil der Saisonkräfte ist schon seit Jahren bei Erdbeer Bayer in Bernsroth. Auch Mihai Borsa (links) gehört dazu. Mit im Bild Hermann Bayer.
Helfer nötig
Ohne Saisonkräfte geht nichts
In Bernsroth erwartet Familie Bayer rund 100 Helfer aus Osteuropa für die Erdbeerernte. Ihren Einsatz begleiten Corona-Tests und ein Hygienekonzept.
Teile des Werks Neuses aus der Vogelperspektive
Wirtschaft
Dr. Schneider: Umsatzeinbruch wegen Corona
Die Corona-Krise hat auch die Dr. Schneider Unternehmensgruppe schwer getroffen. Das Jahrespressegespräch bot einen umfassenden Überblick.
Nachdem sich in den letzten Jahren die Anzahl  der Fieranten insbesondere aus Altersgründen doch deutlich reduziert  hatte, konnten nun gleich mehrere Markthändler neu  dazugewonnen werden.
Regionalität
Kronachs Bauernmarkt erweitert sein Angebot
Bis Dezember können Besucher jeden Samstag am Melchior-Otto-Platz regionale Köstlichkeiten kaufen. Neue Händler kommen hinzu.
Der Wald im Umbruch – und Florian Rabe steht mittendrin. Wegen des Borkenkäfers wurden die Fichten hektarweise gefällt wie hier bei Ludwigsstadt.
Rohstoff wird teuer
Wo geht eigentlich all das Frankenwald-Holz hin?
Die Hausbauer schlagen Alarm: Die Holzpreise steigen, die Lieferungen verzögern sich. Seltsam, denn so viel Holz gab es noch nie.
Ingrid Wagner darf wieder öffnen: ohne Test, eigentlich auch ohne Termin. Doch die Reisebranche ist immer noch ein schwieriges Geschäft.
Beratung ohne Test
Ein Lichtblick für die Reisebranche?
Ingrid Wagner betreibt ein Kronacher Reisebüro und war überrascht: Sie hat recht spät erfahren, dass sie ohne Test Kunden beraten darf.
Links E-Zigaretten und Liquids, rechts Post. Matthias Axmann und sein Laden sind quasi in der Mitte geteilt.
Corona-Regelchaos
Kronacher muss seinen Laden zweiteilen
Der Freistaat will es so: Matthias Axmann spaltet seine Kundschaft. Einerseits ist er E-Zigaretten-Händler, andererseits Post-Dienstleister.