Die Helios-Frankenwaldklinik Kronach scheint endlich wieder ruhigere Gewässer erreicht zu haben.
Zwischenbilanz
Der Plan für die Kronacher Klinik greift
Nach einem Jahr im Amt blickt Geschäftsführer Georg Thiessen auf die Entwicklung des Kronacher Krankenhauses. Wieso er zuversichtlich ist.
Beim Start zum Viertel- und Halbmarathon.
Run of Hope
Läufer sind auch Botschafter des Lebens
Der Verein „Gemeinsam gegen Krebs“ setzte mit seinem „Run of Hope“ in Kronach wieder ein beeindruckendes Zeichen im Kampf gegen die Krankheit.
Wasserlieferung Heinersberg Laster
Verunreinigung
Wasser in Heinersberg: Duschen ja, Trinken nein
Der Ort bei Nordhalben kämpft nicht nur mit Wassermangel, sondern auch mit Verunreinigungen im Trinkwasser. Welche Maßnahmen jetzt greifen.
Im Oktober stoßen drei Orthopäden zum Team der Frankenwaldklinik.
Bekannte Gesichter
Frankenwaldklinik: Drei neue Orthopäden ab Oktober
Tom Hoffmann und Dr. Ajeli-Kargar sind zuvor schon in der Klinik tätig gewesen, nun kehren sie zurück – und bringen eine Kollegin mit.
In einem Wallenfelser Pflegeheim wird versucht, die medizinische Versorgung der Pflegebedürftigen zu digitalisieren.
Medizin der Zukunft
Telemedizin-Test in Wallenfelser Pflegeheim
Im Kreis Kronach wird versucht, die medizinische Versorgung der Pflegebedürftigen zu digitalisieren. Doch viele Ärzte haben noch Berührungsängste.
Eva Maria Müller (links) und Fabiola Maier unterwegs auf der Datenautobahn.
Arztbesuch per Chat
Kreis Kronach: Medizin im Umbruch
Bye, bye Wartezimmer: Wo die Digitalisierung des Gesundheitswesens Fahrt aufnimmt – und wo es noch hakt.
Der Glückshafen auf dem Kronacher Freischießen
Freischießen Kronach
BRK-Glückshafen: Seit 50 Jahren Kult
Eine besondere Bude feiert auf dem Kronacher Freischießen Jubiläum. Seit einem halben Jahrhundert verkauft das Rote Kreuz Lose für den guten Zweck.
Genau wie Milah (rechts) hat nun auch Josefin (links) einen Assistenzhund.
Helfer fürs Leben
Elly: So viel mehr als nur ein Hund
Große Aufgaben warten auf die Hündin Elly: Der Australian Shepherd soll das Leben eines kleinen Mädchens leichter machen.
Bürgermeister Jens Korn freut sich auf das geplante medizinische Versorgungszentrum in der Ortsmitte.
Im Kreis Kronach
Hausärzte: Wie schlimm ist die Unterversorgung?
Junge Ärzte haben in der Regel ein anderes Arbeitszeitmodell. Deshalb muss es künftig alternative Lösungen für eine hausärztliche Versorgung geben.
Dieser Aufkleber im Schaufenster oder an der Eingangstür Kronacher Geschäfte signalisiert Kindern: „Hier bist du sicher, an uns kannst du dich wenden!“
Was dahinter steckt
In Kronach gibt's jetzt Notinseln für Kinder
Notinsel ist ein Netzwerk von Geschäften und Läden, in denen Kinder bei Gefahr Zuflucht finden. Die Stadt Kronach ist jetzt Teil des Projekts.
Wolfgang Andreas Lenhardt.
Medizin
Frankenwaldklinik begrüßt neuen Chefarzt
Wolfgang Andreas Lenhardt übernimmt als Chefarzt ab Juli die Leitung der geriatrischen Abteilung der Frankenwaldklinik in Kronach.
Schulkinder kämpften während der Pandemie mit den unterschiedlichsten Herausforderungen
Nach den Lockdowns
Schüler im Kreis Kronach leiden unter Defiziten
Corona hat an den Schulen Spuren hinterlassen. Wo sich die Nachwehen bei Kindern besonders deutlich zeigen.
Im Kreis Kronach werden Krankmeldungen häufiger abgegeben als im bayernweiten Durchschnitt.
Trauriger Rekord
Warum die Kronacher so oft auf der Arbeit fehlen
In der Statistik der Krankenkassen ist der Landkreis bei den Krankmeldungen Spitzenreiter. Woran das liegt – und was dagegen getan werden kann.
Hilfe leisten, bis die Profis kommen: Gerade bei der Wiederbelebung könnten durch ein entsprechendes Konzept mit freiwilligen Helfern lebenswichtige Minuten gespart werden, meint Stefan Wicklein.
Erste Hilfe
Eine Kronacher Idee könnte Leben retten
Stefan Wicklein aus Kronach die Rettungskette verbessern und so Leben in den Landkreisen Coburg, Kronach und Lichtenfels retten.
Eberhard Dunst (links) bei der Verleihung mit Gesundheits- und Pflegeminister Klaus Holetschek
"Weißer Engel"
Vom Betroffenen zum Helfer
Eberhard Dunsts Wirbelsäule versteift sich, bald kann er nicht mehr laufen. Dunst leidet an "Morbus Bechterew". Seine Freizeit widmet er anderen.
Sprechstunde per Videochat – im Kreis Kronach haben das zwei Seniorenheime und einige Ärzte ausprobiert.
Digitaler Arztbesuch
Funktioniert das „WhatsApp für den Arzt“?
Zwei Jahre lang haben Ärzte und Pflegeheime im Kreis Kronach das Konzept der „Online-Sprechstunde“ ausgiebig getestet – und ziehen nun Bilanz.
Der neue Studiengang in Kronach trägt Früchte.
In Kronach studieren
Brückenbauer für Arbeit im Gesundheitswesen
Der Studiengang „Innovative Gesundheitsversorgung“ in Kronach zieht Kreise. Der praktische Nutzen steht dabei im Vordergrund.
Wolfgang Stumpf (l.) und Sven Schmidt informieren Karin Zimmermann über die neue Hausnotruf-Technik.
Hausnotruf hilft
Seit 40 Jahren Sicherheit auf Knopfdruck
Der BRK-Hausnotruf wurde vor 40 Jahren eingeführt. Das Konzept gibt älteren und kranken Menschen mehr Selbstständigkeit. Wie es funktioniert.
Der Bufdi Niklas hilft beim Belegen der Butterbrote.
Bildung
Ernährung mal anders: Wenn Kinder Butter schütteln
An der Grundschule Rodachtal fand eine Alltagskompetenzen-Projektwoche statt. Es ging vor allem um die Ernährung.
Aufschiebbare OPs dürfen ab heute in Covid-19-Schwerpunktkrankenhäusern nicht mehr durchgeführt werden. Das hat die Regierung von Oberfranken angeordnet. In Kronach muss aber nur ein geringer Teil der geplanten operativen Eingriffe verschoben werden.
Corona-Lage
Klinikum Kronach: Ruhe auf der Intensivstation
Nur noch wenig Covid-Patienten müssen im Frankenwaldklinikum intensivmedizinisch behandelt werden. Trotzdem steht die Klinik vor Herausforderungen.