Schauspiel
Theatergruppe begeistert mit Zeitreise
Marco Zapf und Ramona Schmittgall in der Zeitmaschine.
Foto: Horst Wunner
Unterbrücklein – Das Publikum erlebte als gelungenen Abschluss der Brückleiner Kerwa die Nostalgie-Komödie „Mit Vollgas in die 80er“.

Endlich wieder Theaterluft spüren in Brücklein, das hat allen gefehlt. Denen oben auf der Bühne und den Besuchern im gut gefüllten Festzelt. Man erlebte einen gelungenen Abschluss der Brückleiner Kerwa mit der Nostalgie-Komödie „Mit Vollgas in die 80er“. Im Dreiakter von Winnie Abel drehte sich alles, grob gesagt, um eine verrückte Zeitreise.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.