Aufführung
Begeisterte Zuschauer bei Premiere in Harsdorf
Die mannstolle Tante Heidi (Michaela Grießhammer) versucht hier mit Freddy (Thomas Hirschmann) anzubandeln.
Werner Reißaus
F-Signet von Werner Reißaus Fränkischer Tag
Neuenmarkt – Die Theatergruppe des TSV Harsdorf zeigt in ihrem neuen Stück, warum eine Hochzeitsnacht nicht immer ein Grund zur Vorfreude ist – und verzaubert ihr Publikum viel Humor und Schauspielkunst.

Nicht wenige Freunde des Laientheaters in der Region fragen sich, warum die Theatergruppe des TSV Harsdorf über all die Jahre so erfolgreich ist. Dazu gibt es zwei mögliche Antworten: Es gelingt den Theatermachern um Heike Schoberth-Wesser und Heidi Dörfler immer wieder, die richtige „Nase“ für das passende Stück zu haben, und nicht minder wichtig ist die Nachwuchsarbeit, die seit vielen Jahren in Harsdorf betrieben wird.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.