Romanze
Die Liebe ihres Lebens
„Da können wir ja ein wenig kuscheln!“ Helene Schmidt und Anton „Toni“ Berner haben sich fast 70 Jahre nach ihrer ersten Liaison im hohen Alter als Paar gefunden.
Bettina Knauth
F-Signet von Bettina Knauth Fränkischer Tag
Seßlach – Ein Paar, beide hochbetagt, werden im Seßlacher Altenheim heiraten. Braut und Bräutigam mussten jahrzehntelang auf diesen Moment warten.

„Damit Ihr es alle wisst, wir beide werden am 14. Dezember heiraten!“ Diese Ankündigung machte Anton „Toni“ Berner passenderweise in der Stadtpfarrkirche St. Johannes bei einer Stadtführung für die Bewohner des Seßlacher Altenheims. Seit knapp sechs Wochen teilt sich der 89-Jährige in der Einrichtung der Flender’schen Spitalstiftung ein Zimmer mit seiner gleichaltrigen Braut Helene Schmidt. Am seinem 90. Geburtstag wird er seine Jugendliebe zum Traualtar führen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben