Polyamor leben
Wenn man mehr als einen Menschen liebt
Phillip ist Student in Würzburg und lehnt monogame Beziehungen für sich ab. Für ihn kann eine Beziehung nur mit Gruppensex und Swingerpartys funktionieren.
Foto: Fabian Gebert
F-Signet von Thiel, Gina Fränkischer Tag
Würzburg – Der 27-jährige Phillip kann sich keine klassische monogame Lebensweise vorstellen. So trennt er Liebe und Sexualität.

Wie wäre das für dich, wenn deine Partnerin dir sagen würde: "Deinen besten Freund fand ich schon immer anziehend. Mit dem würde ich gern mal schlafen?" Bei der Frage muss Phillip herzhaft lachen. "Solange ich mit dabei bin", sagt er grinsend und ergänzt: "Witzigerweise fände ich es mit Freunden sogar besser – sharing is caring." Phillip ist 27 Jahre alt und studiert an der Universität Würzburg. Ungewöhnlich findet er seine sexuelle Orientierung nicht: "Es gibt solche und solche Menschen. Für die einen sind Sex und Liebe leicht ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.