Kinderbetreuung
Wo die Kita-Plätze fehlen
Auch die Kleinsten spielen in den Kitas schon gern mit anderen Kindern.
Auch die Kleinsten spielen in den Kitas schon gern mit anderen Kindern.
Foto: Jennifer Opel
Forchheim – Aktuell laufen die Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2021/22. Doch im Landkreis Forchheim gibt es teilweise zu wenig Plätze in den Kitas.

Wer nach einem Jahr Elternzeit wieder arbeiten möchte, der meldet sein Kind oft schon ungeboren in der Kita an. Denn: Nach wie vor ist es schwierig einen Betreuungsplatz für den Nachwuchs zu bekommen. Zumindest in einigen Teilen des Landkreises. Martin Hempfling ist im Landratsamt Forchheim für die Jugendhilfeplanung zuständig. Er und Ursula Fischer, die die Fachaufsicht der Kindertageseinrichtungen im Landkreis innehat, geben einen Ausblick auf das kommende Kindergarten- und Krippenjahr. Anmeldungen laufen Aktuell können Eltern ihre Kinder ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter