Eine Möglichkeit für den Hochwasserschutz in Dormitz ist eine Flutmulde unterhalb der Grundschule.
Millioneninvestition
Hochwasser: Dormitz will vorbeugen
Die Kommune Dormitz investiert in den kommenden Jahren rund drei Millionen Euro, um Schäden zu vermeiden.
Der Forchheimer FDP-Politiker Sebastian Körber auf einem Parteitag der FDP Bayern
Mit Kevin Kühnert
Berlin: Forchheims Körber verhandelt die Ampel mit
Der Forchheimer FDP-Politiker Sebastian Körber ist bei den Koalitionsverhandlungen dabei. Eine Untergruppe beschäftigt sich mit seinem Spezialthema.
Warten vor dem Einwohnermeldeamt:  Forchheimer  Bürger  in der Sattlertorstraße.
Verärgerte Bürger
Hier brauchen Forchheimer Bürger viel Geduld
Lange Schlangen vor dem Einwohnermeldeamt: Ein Bild, das sich seit Monaten gleicht. Die Stadt verspricht, neue Stellen zu schaffen. Aber reicht das?
Die Seite www.kunreuth.de ist nicht der Internetauftritt der Gemeinde, sondern des Vereins „Hier lässt sich’s leben“.
Kurioser Zwist
Verwirrung um Kunreuther Internetadresse
Die Adresse www.kunreuth.de steht eigentlich der Gemeinde zu. Doch klickt man darauf, landet man bei einem privaten Verein. Was dahintersteckt.
Reiner Büttner, Sebastian Körber und Gerhard Meixner (von links)
Vor der Entscheidung
Das denkt Forchheims Politik über die Ampel
Wie gut können Rot, Gelb und Grün in Forchheim miteinander? Wir haben drei „von der Ampel“ befragt.
Keine Neuwahlen: Rudolf Braun bleibt Bürgermeister, entschied das Verwaltungsgericht Bayreuth.
Bürgermeisterwahl
Wahl angefochten: So hat das Gericht entschieden
Aufgrund von Formfehlern bei der Aufstellungsversammlung hat Michael Neubert die Bürgermeisterwahl in Weißenohe angefochten.
Hubert Aiwanger am Wahlabend: Mit einem Tweet zu Wahlprognosen noch während der Auszählung sorgte der FW-Spitzenkandidat für Empörung. Von Seiten des Koalitionspartners CSU hagelte es zuletzt  harsche Kritik.
Bundestagswahl 2021
Frankens Freie Wähler sind zufrieden - und sauer
Ergebnis verdoppelt, Bundestag verpasst. Hat der FW-Wahlkampf um Hubert Aiwanger die Landesregierung gespalten? Ein Parteimitglied spricht Klartext.
Weiter unklar ist,         ob       industrielle Einleiter    in Hallerndorf  mit   extra      Beträgen     an   den  Kosten  der Kläranlage beteiligt werden.
Abwasser-Streit
Werden industrielle Wassernutzer bevorzugt?
Hallerndorf erhöht die Abwassergebühren deutlich. Die Frage ist, ob die großen industriellen Wassernutzer extra zahlen.
Listenplatz 13 hat gereicht: Thoma Hacker von der FDP aus Bayreuth hat den Wiedereinzug ins Parlament geschafft.
Mandat
Bayreuth: Thomas Hacker (FDP) erneut im Bundestag
Thomas Hacker, Kandidat der FDP im Wahlkreis Bayreuth, zieht über die bayerische Liste der Liberalen wieder in den Bundestag ein.
Die Zweitstimmen-Ergebnisse der CSU verdeutlichen, wie die Christsozialen im Landkreis Forchheim an Boden verlieren.
Wahlanalyse
Wie im Kreis Forchheim die CSU-Dominanz schwindet
Trotz Vormachtstellung verliert die CSU flächendeckend Wählerstimmen. Wie die SPD und vor allem die Grünen aufholen.
Stephan Großmann
Es kommentiert
Stephan
Großmann
Bundestagswahl 2021
Ein „Weiter so“ darf es nicht geben!
Der Klimawandel scheint für die Wählerinnen und Wähler nicht ausschlaggebend gewesen zu sein. Fatal, meint FT-Redaktionsleiter Stephan Großmann.
Silke Launert   mit ihrem    Freund   Aleksandar Trifunovic  zu Beginn der Wahlparty. Auch am Ende des Wahlabends   in Bayreuth   hatte die wiedergewählte Direktkandidatin    Grund  zur Freude.
Wiederwahl
Launert bleibt souverän in Berlin
Silke Launert musste lange auf ihr Ergebnis warten – und gewann das Direktmandat unangefochten.
Tobias Peterka, der Direktkandidat der AfD im Wahlkreis Bayreuth
Wahlkreis Bayreuth
AfD: Peterka zieht wieder in den Bundestag ein
Tobias Peterka, der Direktkandidat der AfD im Wahlkreis Bayreuth, sieht für seine Partei auf Bundesebene einen „Achtungserfolg“.
Sven Schröder noch während des Wahlkampfes
Wahlsplitter
Linke hätten sich mehr erwartet
Der Direktkandidat der Linken aus Bayreuth blickt auf das Wahl-Zwischenergebnis.
Susanne Bauer, Direktkandidatin der Grünen im Wahlkreis Bayreuth
Wahlkreis Bayreuth
Grüne: „Wir haben uns mehr erhofft“
Auf Listenplatz 32 ist Susanne Bauer, Kandidatin der Grünen im Wahlkreis Bayreuth, angetreten. Glücklich stimmte sie das bundesweite Ergebnis nicht.
Corey Dressendörfer beim Wählen.
Freie Wähler
Corey Dressendörfer ist zufrieden
Nach seiner letzten Wahl ist Corey Dressendörfer mit dem Wahlausgang zufrieden.
Thomas Hacker ist guter Dinge.
Bundestagswahl
Thomas Hacker ist mehr als nur hoffnungsvoll
Die FDP fuhr bundesweit ein „herausragendes“ Ergebnis ein. Auch mit seinen Zahlen ist der bisherige MdB Thomas Hacker glücklich.
Riesige Freude bei Anette Kramme (SPD) und ihren Parteifreundinnen und -freunden in Bayreuth.
Wahlergebnis
Bayreuths SPD im Freudentaumel
Der SPD-Wahlsieg löst auf der Wahlparty von Anette Kramme Jubelstürme aus. Trotz schwachem Erstergebnis zieht sie euphorisiert wieder ins Parlament.
Noch ist offen, mit welchem Material der Steinbruch verfüllt werden darf.
Wasser in Gefahr?
Trotz Bescheid: Gerangel um Steinbruch geht weiter
Warum die „Interessensgemeinschaft Steinbruch“ plötzlich jubelt und wieso die Diskussion um die Befüllung des Steinbruchs noch lange nicht geklärt ist.
Matthias Kraft kennt die Wälder in der Fränkischen Schweiz sehr gut.
Klimawandel vor Ort
So steht es um den Wald in der Fränkischen Schweiz
Die Wälder sind wichtig für das Klima. Während der Borkenkäfer für die Fichten zunehmend zum Problem wird, kämpfen andere Bäume mit der Trockenheit.