Berufsausbildung
Start frei für die neuen Azubis
Bei der technisch interessierten Jugend sind Ausbildungsplätze in der Industrie gefragt. Unser Bild zeigt zwei Azubis beim Einstellen einer CNC-Fräse.
Foto: Archiv/Andreas Oswald
Eckehard Kiesewetter von Eckehard Kiesewetter Fränkischer Tag
LKR Haßberge – Das neue Lehrjahr hat begonnen, doch immer mehr der angebotenen Plätze im Landkreis bleiben Leerstellen.

Wetterfrösche würden die Situation zumindest als heiter bis wolkig bezeichnen. Denn der Start ins Berufsleben, für Jugendliche einer der Schlüsselmomente im Leben, steht in diesem Jahr unter düsteren Vorzeichen. Ein neuer Abschnitt, der Eintritt in die Welt der Erwachsenen, das selbst verdiente Geld, Berufsverantwortung, … Für die Wirtschaft sind die Auszubildenden Hoffnungsträger in schwierigen Zeiten, denn fast überall geht die Zahl der Auszubildenden zurück. Firmen suchen händeringend nach Lehr- und Fachkräften.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.