Bildergalerie
Die schönsten Fotos vom Kulmbacher Bauernball
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
F-Signet von Redaktion Fränkischer Tag
Kulmbach – Der Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle ist ein gesellschaftliches Ereignis. Viele Gäste aller Altersgruppen kamen und tanzten bis in den Morgen.

Das Organisationsteam Bauernball um Ramona Löffler und Harald Köppel hatte das gesellschaftliche Ereignis in der Dr.-Stammberger-Halle perfekt vorbereitet. Das Team organisiert seit 2004 den Ball in Kulmbach.

Bauernball
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr
Beim Bauernball in der Kulmbacher Stadthalle tanzten und feierten die Gäste bis tief in die Nacht.
Andreas Knarr

Nach der Corona-Zwangspause hatten die Bayerische Jungbauernschaft, die Landjugend, der Bayerische Bauernverband Kulmbach und der VlF nun erstmals wieder zum Bauernball eingeladen.  Die Veranstaltung war schnell ausverkauft, und die Gäste genossen die Party.

Für die passende Tanzmusik sorgten die Partyband „Surprise de luxe“ und DJ Jörg Hofmann in der Discothek. 

Bei einer Verlosung um Mitternacht ging der Hauptgewinn an Elias Dippold aus Hutschdorf.

 

 

Lesen Sie mehr zu folgenden Themen:
Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link: