Enkeltrick-Variante
Polizei warnt vor fieser WhatsApp-Betrugsmasche
Whatsapp Enkeltrick Betrug
Zacharie Scheurer/dpa-tmn
Christian Pack von Christian Pack Fränkischer Tag
Bamberg – Fast wäre eine 76-jährige Bambergerin auf eine fiese Variante des Enkeltricks reingefallen. Wie die Seniorin den Betrügern auf die Schliche kam.

Rosa Schmitt (Name von der Redaktion geändert) wundert sich im ersten Moment schon über die angebliche Nachricht ihres Sohnes. Der schreibt ihr an einem Abend über den Messangerdienst WhatsApp, dass er sein Handy verloren hat und dies jetzt seine neue Nummer ist. „Ich war anfangs davon überzeugt, dass er es ist“, erinnert sich die 76-Jährige.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben