Rund um Bamberg
Immobilienpreise vertreiben Normalverdiener
Begehrte Lage, gute Infrastruktur: Laut einer Immobilienpreisanalyse des Unternehmens „Homeday“ sind die Mieten in Hallstadt zuletzt stark gestiegen.
Foto: Ronald Rinklef
Hallstadt –  Eine aktuelle Analyse zeigt: Auch außerhalb Bambergs steigen Mieten und Grundstückspreise immer weiter. Die Folgen sind gravierend.

Auf den ersten Blick liefert der „Homeday“-Immobilienreport für Franken keine neuen Erkenntnisse. Dass in Bamberg hinter Herzogenaurach und Baiersdorf die dritthöchsten Mieten verlangt werden und dass man in Hammelburg derzeit am günstigsten wohnen kann, ist nicht allzu überraschend.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.