Schock in Forchheim
Traditionsbäckerei Wölker schließt
Theresia Wölker vor den leeren Regalen in ihrer Bäckerei.
Foto: Barbara Herbst
Anna-Lena Reif von Anna-Lena Reif Fränkischer Tag
Forchheim – Erst Nagel, jetzt Wölker: In Forchheim macht die nächste Bäckerei dicht. Die Inhaberin erklärt, warum sie nach 37 Jahren einen Schlussstrich zieht.

Die Regale sind leer, die Rollos geschlossen. Mit Tränen in den Augen steht Theresia Wölker in der Tür ihrer geschlossenen Bäckerei. „Das sind doch 37 Jahre meines Lebens“, sagt sie. So lang haben sie und ihr Mann die Traditionsbäckerei Wölker in Forchheim betrieben. Seit dem 22.02.2022 ist jetzt Schluss.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.