Immobilie
Bildungshaus Obertrubach plötzlich verkauft
Die Arbeitnehmerbildungs- und Begegnungsstätte in Obertrubach schrieb zuletzt coronabedingt große Defizite.
Foto: Barbara Herbst/Archiv
Obertrubach – Das Erzbistum Bamberg hat das Bildungshaus in Obertrubach veräußert. Aus dem Gemeinderat kommt heftige Kritik am Vorgehen der Kirche.

Die Ankündigung des Stiftungsrates der Arbeitnehmerbildungs- und Begegnungsstätte Obertrubach Anfang 2021, die weithin bekannte Einrichtung der Erzdiözese Bamberg Ende 2021 für immer zu schließen, sorgte nicht nur in Obertrubach im letzten Jahr für Aufregung. Seit 9. Dezember hat die Bildungsstätte einen neuen Besitzer, wie unsere Zeitung nun erfahren hat.Der neue Eigentümer ist der Unternehmer Werner Bauer aus Geschwand, der in Ottenhof in der Marktgemeinde Plech eine Firma für Nutzfahrzeuge betreibt.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal