Fußball
FC Sand: Der Torjäger wechselt in die Landesliga
Shaban Rugovaj traf 21 Mal in 49 Bayernliga-Spielen für den FC Sand. Künftig jubelt der 25-Jährige in der Landesliga.
Shaban Rugovaj traf 21 Mal in 49 Bayernliga-Spielen für den FC Sand. Künftig jubelt der 25-Jährige in der Landesliga.
Foto: Ryan Evans
Sand am Main – Der Bayernligist FC Sand muss den Abgang eines weiteren Leistungsträgers verkraften, denn der Torjäger der abgebrochenen Saison verlässt den Verein.

Nach Routinier Thorsten Schlereth, den es zum Kreisklassisten SC Trossenfurt zieht, verlässt auch Torjäger Shaban Rugovaj die Sander. Der 25-Jährige wechselt zum Nordwest-Landesligisten SV Euerbach/Kützberg.

Damit endet nach drei Jahren und zwei Saisons die Zeit von Rugovaj beim FCS.

In seinen 49 Bayernliga-Partien traf der Angreifer 21 Mal. Als Grund für den Wechsel gab Rugovaj gegenüber unserem Partnerportal anpfiff.info einen Jobwechsel an: „Ich konnte kurzfristig in Würzburg eine Arbeitsstelle antreten, da wäre es schwer gewesen, diese mit Bayernliga-Fußball in Sand zu verbinden.“