Landkreis Haßberge
Weniger Umsätze: Apotheken vor dem Aus?
Apotheken haben mit der Konkurrenz aus dem Internet zu kämpfen, es fehlen Nachfolger und nun kommen durch die Pandemie unter anderem auch weniger Kunden ins Geschäft.
Apotheken haben mit der Konkurrenz aus dem Internet zu kämpfen, es fehlen Nachfolger und nun kommen durch die Pandemie unter anderem auch weniger Kunden ins Geschäft.
Foto: Ole Spata, dpa
Plus-Serie Wirtschaft
LKR Haßberge – Bereits seit Jahren sinkt die Zahl der Apotheken. Versetzt die Pandemie auch dieser Branche den Genickbruch? Ein Blick in den Landkreis.

FFP2-Masken, Antigenschnelltests und Botendienste: Das Apothekenpersonal hat in der Pandemie alle Hände voll zu tun. Doch während die Corona-Krise die Mitarbeiter auf einer Seite in Atem hält, so zeigt sich andererseits ein pardoxer Trend: Der Rückgang der Apothekenkundschaft ist deutlich zu spüren, wie Margit Stäbler aus der Eltmanner "Löwen-Apotheke" berichtet: "Das Warenlager ist voll." Auch die Inhaberin der "Rosen Apotheke" in Ebelsbach Antje-Kristin Kießling erklärt, dass das Kundenaufkommen "um vieles niedriger als sonst zu dieser ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter