Bilanz
Bergkerwa: Alles super – bis auf die Musik
Das Riesenrad dreht sich noch bis Montagnacht – dann ist die Bergkirchweih in Erlangen vorbei.
Foto: Christian Bauriedel
Erlangen – Alle waren gespannt: Was wird das für ein Post-Corona-Berg? Nun ist die Feier vorbei. Das Fazit: positiv – aber es gibt auch Kritik.

Die Bergkirchweih hätte heuer drei Mal so lange dauern können, so viel Vorfreude hatten die Berg-Fans nach zwei Jahren Coronapause. Doch fleißige Bergsteiger müssen zugeben, dass zwölf Tage wie immer gut ausgereicht haben, den Durst nach Berch-Glück zu stillen. Montagabend wurde das letzte Fass begraben, wie es die Tradition will.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal