Zukunft noch offen
Höchstadt demonstriert für Mittagsbetreuung
Auf die Mittagsbetreuung sind viele Höchstadter angewiesen.
Foto: Britta Schnake
Höchstadt a. d. Aisch – Über 100 Eltern und Kinder demonstrieren auf dem Höchstadter Marktplatz. Stadt und Kirche suchen derweil nach Lösungen.

Unter den wachsamen Augen der Störche, bei denen das Thema „Mittagsbetreuung“ wohl keine Rolle spielen dürfte, versammelten sich am Samstag weit über 100 Eltern und Kinder auf dem Höchstadter Marktplatz, um für eine solche zu demonstrieren. Unter dem Motto „5 vor 12“ sollte die Dringlichkeit des Problems deutlich gemacht werden, besteht doch Gefahr, dass die Mittagsbe-treuung nicht mehr gewährleistet werden kann. Die Betreuung von Grundschülern der 1. bis 4.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.