Uehlfeld
Rennen um Stichwahl ist entschieden
Wer zieht ins Uehlfelder Rathaus ein? Dies wird die Stichwahl am 9. Oktober klären.  Zuvor wurde es aber auch am Wahlabend noch einmal spannend.
Foto: Christian Bauriedel
Christian Bauriedel von Christian Bauriedel Fränkischer Tag
Uehlfeld – Nur vier Stimmen Unterschied: Der Kampf ums Rathaus ging auch nach dem Wahlabend weiter. Jetzt stehen die Kandidaten zur Stichwahl fest.

Zumindest eines stand zum Wahlabend am Sonntag fest: In Uehlfeld wird es zu einer Stichwahl um das Bürgermeisteramt kommen. Die Nase deutlich vorne hatte Norbert Stoll von den Freien Wählern mit 691 Stimmen. Allerdings handelt es sich mit 43,7 Prozent nicht um die absolute Mehrheit, weshalb am Sonntag, 9. Oktober, die Uehlfelder erneut zur Wahlurne gerufen werden.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.