Sparkurs
Neustadt wird kühler und dunkler
Die Kultur.werk.stadt erstrahlt – künftig aber nicht mehr so lange, um Energie zu sparen.
Foto: Jochen Berger
Rainer Lutz von Rainer Lutz Coburger Tageblatt
Neustadt bei Coburg – Die Stadt Neustadt will ihren Verbrauch vor allem an Strom und Gas senken. Gebäude werden künftig weniger beleuchtet.

Die Stadt will ihren Verbrauch vor allem an Strom und Gas senken. Gebäude werden künftig weniger beleuchtet.Das Land fürchtet den Gasnotstand. Energiesparen ist die Devise. Doch wo? Diese Frage hat sich die Stadtverwaltung in Neustadt gestellt. „Wir haben schon erste Sofortmaßnahmen ergriffen“, sagt Oberbürgermeister Frank Rebhan (SPD). Über weitere Möglichkeiten werde derzeit nachgedacht.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.