Landkreis Coburg

Eine geplante neue Nutzung der Schweizerei in Rödental scheiterte. Nun sucht das denkmalgeschützte Gebäude weiter neue Besitzer.
Denkmalschutz
Denkmal in der Warteschleife
Die Schweizerei nahe der Rosenau sollte zur Holzhausfertigung werden. Doch es regte sich Widerstand bei verschiedenen Behörden.
Das Gelände an der B303 ist eigentlich videoüberwacht.
Wer macht so etwas?
Landkreis Coburg: Zahlreiche Gänse brutal geköpft
Erneut ist ein offensichtlicher Tier-Hasser in Gartengrundstück an der B303 eingedrungen und hat dort schlimm gewütet.
Vor 120 Jahren hatten Radler in Neustadt nichts zu lachen
Geschichte
Vor 120 Jahren hatten Radler nichts zu lachen
Es drohten Unfälle oder gar Tote: Was die Stadtverwaltung in Neustadt vor über 120 Jahren unternahm, um den Radlerstrom zu regulieren.
Förster Justus Humpert freut sich über die hervorragend aufgegangene Eichensaat.
Waldumbau
Wald einfach mal angesät
Das Experiment, Waldbäume zu säen statt zu pflanzen, ist gelungen. Im Landkreis Coburg sprießen die Eichen dicht an dicht aus dem Boden.
Werner Hellwig (links) und Freimut Brückner kontrollieren einen Eulenkasten in der Fechheimer Kirche.
Engagement
Alles für die Jäger der Nacht
Die Gruppe Eulenschutz im LBV hilt seltenen Nachtgreifvögeln. Jetzt wurden sie mit dem Bayerischen Biodiversitätspreis belohnt.
Da lacht der Straßenbauer: Tobias Bayer und Günter Engelhardt sind sehr zufrieden mit dem, was die Baufirma in den den vergangenen vier Wochen  bei der Asphaltierung geleistet hat.
Bundesstraße 4
Auf leisen Sohlen an Kaltenbrunn vorbei
Was an der Bundesstraße zwischen Bamberg und Coburg sowie mit dem „namenlosen Graben“ dort gemacht worden ist.