Baumaßnahme
Turnhalle eröffnet mit vier Monaten Verspätung
Die Außenanlagen der Schulturnhalle werden noch bepflanz.
Gemeinde Weidhausen
Cindy Dötschel von Cindy Dötschel Coburger Tageblatt
Weidhausen bei Coburg – Die energetische Sanierung der Schulturnhalle Weidhausen ist abgeschlossen und der Anbau fertig. Ab sofort können Schüler und Vereine hier wieder Sport treiben.

Nach eineinhalb Jahren Bauzeit ist die energetische Sanierung der Schulturnhalle Weidhausen mit Teilneubau abgeschlossen. Ab Montag, 6. März, kann die Halle wieder für den Schul- und Vereinssport genutzt werden. „Wir haben vier Monate länger gebraucht als ursprünglich geplant“, sagt André Karl, der im Bauamt der Gemeinde arbeitet und das Projekt leitet. Für die Verzögerung gab es mehrerer Gründe. Durch Corona seien immer wieder Handwerker ausgefallen. Dazu kamen Lieferengpässe und Verzögerungen durch den Ukraine-Krieg.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.