Bierbrauerfest
Bier, Brauchtum und Brödla
Nach zwei Jahren Corona-Pause haben die Gäste nun wieder kräftig gefeiert auf dem Bierfest in Bad Staffelstein. Diesmal mit dabei: 20 verschiedene Biersorten, lustige Sprüche und ein fränkisches „Bierbauchbrödla“.
Foto: Monika Shcütz
Bad Staffelstein – 20 Biersorten hat Bad Staffelstein beim Bierbrauerfest geboten. Einige Gäste hatten Glück und bekamen die Maß sogar umsonst.

„Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einem guten Bier? Das Bier wird nicht sauer, wenn man ein anderes anschaut!“ Gut gelaunt, mit witzigen und interessanten Sprüchen begrüßte Walter Mackert am Feiertagsmontag um halb elf die Gäste vor dem festlich geschmückten Rathaus.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.