Riesengemälde
Eine ganze Wand mit Albert und Victoria?
Nach den Vorstellungen von Werner Weiß sollte die Rückfront der früheren Bonbonfabrik Weiß am Albertsplatz in dieser Art von dem Wandmaler Gert Neuhaus gestaltet werden: Prinz Albert und Queen Victoria auf einem riesigen Gemälde.
Coburg – Ein überlebensgroßes Wandbild an der früheren Bonbonfabrik Weiß am Albertsplatz? Der Bausenat fällt eine knappe Entscheidung, die wir auch in einem Kommentar beleuchten.

Das royale Traumpaar des 19. Jahrhunderts, Victoria und Albert, wird nicht überlebensgroß das Stadtbild in der Ketschen- und Rosengasse bestimmen. Einem großem Wandbild auf der Fassade der früheren Bonbonfabrik Weiß versagte der Senat für Stadt- und Verkehrsplanung sowie Bauwesen seine Zustimmung. Die Abstimmung gegen das Gemälde fiel mit fünf zu vier Stimmen knapp aus.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal