Burggeflüster
Kulmbach: Mit der Abrissbirne gegen Touristen
Backstein-Gebäude haben es in Kulmbach nicht leicht – die Abrissbirne ist schnell zur Stelle.
adobe-stock/artfocus
Martin Kreklau von Martin Kreklau Bayerische Rundschau
Kulmbach – Ein historisches Backsteingebäude soll in Kulmbach dem Erdboden gleichgemacht werden. Unser Autor fragt sich: Muss das sein?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, weshalb so viele Touristen Städte wie Bamberg besuchen? Vielleicht wegen der breiten Verkehrsadern, der Ästhetik der Industriegebiete oder der zahlreichen modernistischen Beton-Bunker mit Schuhschachtel-Charme? Wohl eher nicht. Es könnte allerdings an den schönen historischen Ensembles liegen!

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.