Kegeln
TSV Breitengüßbach schreibt Geschichte
Glücklich mit Platz 3 beim NBC-Pokal, wenngleich noch mehr drin gewesen wäre.  Die Herren des TSV Breitengüßbach dürfen nun in der Champions League starten. Das Team, stehend von links: Der Turnierbeste Christopher Wittke, Patrick Leitner, Julian Heß, Tobias Stark, Trainer Albert Kirizsan  und Christian Rennert sowie vorn, von links: Florian Fritzmann, Christian Jelitte, Marco Scheuring, Teammanager Michael Paulus  und Mario Nüßlein.
Foto: TSV Breitengüßbach
Breitengüßbach – Erstmals spielt der TSV international – und kehrt vom NBC-Pokal mit der Bronzemedaille zurück. Es ist der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte.

Am Tag nach der Rückkehr aus dem hessischen Lorsch überwiegt beim TSV Breitengüßbach die Freude über das Erreichte: Beim ersten Auftritt auf internationaler Bühne haben sich die Bundesliga-Kegler mit Platz 3 beim NBC-Pokal erstmals eine internationale Medaille um den Hals hängen dürfen. Bronze wurde es, mit ein wenig Glück hätte es auch für das große Finale reichen können.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich