Notärzte
Lebensretter aus Leidenschaft
Bei den Einsatzübungen des Rettungsdienstes wird der Ernstfall bis ins Detail geprobt.
Foto: Stefan Elsner
Ebermannstadt – Benjamin Haugg, Notarzt in Ebermannstadt, und seine Kollegen rücken zu jeder Tages- und Nachtzeit aus, um Menschenleben zu retten. Der Nachwuchs bereitet ihm indes Sorge.

Atemnot mitten in der Nacht. Die Hausarztpraxis hat geschlossen, wer kann helfen? „Prinzipiell kann man sagen, wenn es sich um Beschwerden handelt, mit denen Patienten normalerweise einen Arzt in einer Praxis aufsuchen würden, die medizinische Behandlung aber nicht bis zum nächsten Tag warten kann, dann ruft man unter 116117 den ärztlichen Bereitschaftsdienst.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.