Feuerwerk-Show
Himmelsmaler verwandeln Dormitz in ein Farbenmeer
Vier verschiedene Teams aus ganz Deutschland  traten am Montagabend gegeneinander an.
Foto: Marc Wayne Schechtel
Sabine Memmel von Sabine Memmel Fränkischer Tag
Dormitz – Hunderte Zuschauer verfolgten am Montag die Bayerischen Meisterschaften im Pyrodesign in Dormitz. Mit Kritik von Tier- und Umweltschützern müssen die Teilnehmer immer wieder umgehen.

600 Feuerwerksfans kamen am Montag auf das Sportgelände in Dormitz, um die Bayrischen Meisterschaften der pyrotechnischen Designkunst live mitzuerleben. Zum ersten Mal überhaupt fand der Wettbewerb in Bayern statt.   Tatsächlich wären es sogar noch mehr Zuschauer gewesen. „Um 20 Uhr haben wir die Kasse zugemacht“, erklärt Joachim Höfler, der mit seinem Team ebenfalls an der Meisterschaft teilgenommen hat. Vor allem wegen der Parkplatzsituation und der Anzahl des Securitypersonals musste eine Grenze gezogen werden. Vier ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.