Im Innenhof der Kaiserpfalz findet das erste FOpen-Air statt.
Feiern
Premiere: Erstes Open-Air-Fest in der Kaiserpfalz
Das schiefe Haus und die Funzl veranstalten zusammen das erste FOpen Air 2022 im Innenhof der Kaiserpfalz.
Wird für 2,1 Millionen Euro aufgepeppt: das Gräfenberger Freibad.
Gräfenberg
Mehr Geld für weniger Freibad
Der Stadtrat votiert mit knapper Mehrheit für die 2,1 Millionen Euro teure Sanierung. Das neue Bad bekommt eine besondere Attraktion.
Die Willkommensgruppe des Herder- und Ehrenbürggymnasiums mit Marian Bratkow.
Gastfreundschaft
Alles ist möglich – bloß kein Abschluss
An den Gymnasien im Landkreis stoßen die Schüler aus der Ukraine auf große Hilfsbereitschaft. Probleme gibt es dennoch.
Die Vorsitzenden Felix Klingler und Charlotte Zander organisierten schon viele neue Geräte für Uganda.
Hilfe für Kiwoko
Medizin-Studenten bringen neue Technik nach Uganda
Mediziner aus dem Forchheimer Klinikum organisierten ein digitales Röntgengerät für ein Krankenhaus in Uganda. An diesem Wochenende war die Übergabe.
Während der elf Tage Annafest soll der Zugang zur provisorischen Fußgängerbrücke  aus Sicherheitsgründen verboten werden. Annafest-Besucher, Anlieger und Schüler müssen mit starken Einschränkungen und Verkehrsproblemen rechnen.
Piastenbrücke dicht
Annafest: Forchheim steht ein Verkehrschaos bevor
Ein temporäres Zugangsverbot der Piastenbrücke am Annafest war angekündigt. Nun überrascht Forchheim mit einem krasseren Einschnitt als gedacht.
Sandro Dorst zeigt einem erstaunten Ehepaar ein Windspiel aus Metall.
Kultur in Forchheim
Kunsthandwerkermarkt lockte viele Gäste an
Am Wochenende wurde die Innenstadt zum Treffpunkt für Entdecker und Genießer. Über 100 Kunsthandwerker präsentierten ihre Arbeiten. Ein Streifzug.
Wilmya Zimmermann, die Vorsitzende des Vereins Treffpunkt Aktive Bürger – Seniorenbüro Forchheim, hat Sorgen um den Verein.
Vereins-Finanzierung
Treffpunkt Aktive Bürger steht vor großen Problemen
Der Treffpunkt Aktive Bürger in Forchheim kämpft um sein Bestehen. Das Problem: Die Zahl der beitragszahlenden Mitglieder sinkt immer weiter.
Heike Flügel vor einem ihrer Werke
Offenes Atelier
Ein Wochenende, 16 Künstler
Die Aktion bietet ein breites Spektrum an Kunstpräsentationen im Landkreis.
Der Kreuzbergkeller Lieberth bei Hallerndorf hat neue Pächterinnen: Kathrin Helldörfer und Kerstin Kaller (links).
Am Kreuzberg
Die zwei Neuen schmeißen den kleinsten Bierkeller
Der Lieberth-Keller in Hallerndorf hat neue Pächterinnen: Kathrin Helldörfer und Kerstin Kaller. Sie haben viel vor – auch in Sachen Speisenangebot.
Fans der Bierkeller stören sich an abgesperrten Zonen, Wirte müssen hohe Auflagen erfüllen. Wegen Sicherheitsvorgaben der Stadt wird das diesjährige Annafest die wohl eingeschränkteste Feier aller Zeiten.
Strenge Auflagen
Annafest: Verliert der Kellerwald sein Flair?
Unschöne Geländer und jetzt noch „Sicherheitsstreifen“: Annafest-Besucher und Wirte müssen mit Einschränkungen zurechtkommen. Das sorgt für Ärger.
Ein Lancia als Rallyefahrzeug: Dieses Auto und viele mehr gab es auf der Oldtimerrundfahrt „Burgenstraße-Classics“ zu sehen.
Auto-Klassiker
Oldtimer touren durch die Fränkische Schweiz
Auf der Oldtimerrundfahrt „Burgenstraße-Classics“ durch die Fränkische Schweiz waren rund 40 blitzende Karossen zu bewundern.
Gertrud Wiesheier, Initiatorin des Hoffnungswegs, auf der sich schlängelnden Route zum zweiten Impuls beim Buchwald
Fränkische Schweiz
Wanderer finden auf neuem Weg innere Einkehr
Auf dem spirituellen Drei-Kirchen-Weg von Gräfenberg über Thuisbrunn nach Egloffstein warten auf die Wanderer zahlreiche Impulse.
Auf der Open-Air-Bühne im Königsbad erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm.
Musik
Kultur-Sommer-Quartier im Königsbad
Zum zweiten Mal wird das Königsbad in den Sommermonaten zum Festival-Gelände. Das Programm ist vielseitig.
Stephan Oppolzer mit Flächenhund Iro gibt Anweisungen für die Suche
Übung
Blutspuren auf dem Beifahrer-Airbag
Der Arbeiter-Samariter-Bund und die Freiwillige Feuerwehr Pretzfeld koordinieren ihre Bemühungen.
Buch des Monats - Michael Ondaatje: Katzentisch
Buch des Monats
Per Schiff von Sri Lanka nach England
Michael Ondaatjes atemberaubender Roman „Katzentisch“ entführt uns in die vielgestaltige Welt eines Luxusliners – über und unter Deck.
Der Fränkische Tag sucht Test-Leser.
Tester gesucht
Ihre Meinung als Leser des FT ist gefragt
Der Fränkische Tag sucht Leser, die sich an einer Meinungsbefragung beteiligen möchten. Die Anmeldung ist einfach und selbstverständlich kostenlos.
Karin Adelmann vom Tierheim Forchheim mit Hund „Roxy“
Tierschicksale
Wenn das Geld nicht mehr fürs Haustier reicht
Die Tierhilfe Franken sendet einen Hilferuf: Geldnot zwingt immer mehr Menschen dazu, ihre Haustiere abzugeben.
Wolfram Weltzer sprach mit Nikolai Will (rechts).
Public Viewing
Tatort-Schauspieler schaute im Jungen Theater mit
Zum ersten Mal gab es im Jungen Theater Forchheim ein Tatort-Public Viewing. Mit dabei war Nikolai Will, der eine Rolle im Franken-„Tatort“ spielt.
Die mittelalterliche Musikgruppe „Gebrüder Schlimmm“ spielte auf dem Mittelaltermarkt in Muggendorf.
Märkte in Franken
Muggendorf reist ins Mittelalter
Zum ersten Mal fand in Muggendorf ein Mittelaltermarkt statt, an dem sich Hexen, Wunderheiler und Wahrsager trafen.
Rund 20 Aussteller, Gasthöfe und viele Vereine machten beim Genussmarkt mit. Willibald Schmidt hatte von seinem Biohof aus Mittelehrenbach unter anderem Brände, Geiste und Apfel-Schaumwein mitgebracht.
Genussmarkt
So lecker schmeckt die Fränkische Schweiz
Dass die Fränkische Schweiz noch mehr zu bieten hat als Kirschen, zeigte sich auf dem Genussmarkt an der Vexierkapelle. Ein kulinarischer Streifzug.