Neue Studie
Sind Leerstände von heute die Lösung von morgen?
Aus Einkaufs-Städten werden immer mehr Lebens-Städte. Forchheim kann aus dieser Entwicklung sogar profitieren, zeigt eine neue Studie. Trotz beziehungsweise wegen der aktuell schwierigen Situation.
Barbara Herbst
Stephan Großmann von Stephan Großmann Fränkischer Tag
Forchheim – Der Rausverkauf in Forchheims Einkaufsmeile geht weiter: Wieder sind neue Schließungen zu beklagen. Und doch gibt es einen Lichtblick - aus unvermuteter Quelle.

Die Liste der Schließungen in Forchheims Innenstadt geht weiter, vor allem rund um den Paradeplatz: Dorsch Lederwaren befindet sich für seinen Umzug in die Boschstraße wie längst angekündigt im Ausverkauf. Andrea Friedrich hat ihr Modehaus bereits geschlossen und wird nur ab März 2023 noch einmal für die Frühjahrskollektion öffnen. Und auch die Weltbild-Filiale wird zum 15. Januar 2023 schließen. Es sind nicht die ersten Weggänge – und wohl auch nicht die letzten. Gründe gibt es viele: Manche sind global und betreffen den ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben